postheadericon Swinemünde Kuren an der Ostseeküste in Polen

Swinemünde ist ein sehr bekannter Kurort an der Ostseeküste in Polen. Auf insgesamt 44 Inseln erstreckt sich die Stadt, allerdings sind nur drei (Karsibor, Wollin und Usedom) davon auch bewohnt. Die unbewohnten Inseln bieten ein kleines Paradies mit einer großen Vielfalt von unbelassener Natur.

Einzigartiger Kurort:
Swinemünde ist ein einzigartiger Kurort, dazu zählen zum Beispiel die natürlichen Ressourcen wie Moor, Sole und Wasser. Durch das milde Klima, welches an der Ostsee herrscht, sind die Bedingungen für eine Erholung absolut perfekt.

Elegante Bäderarchitekturen:
Swinemünde Kuren bietet ein reichhaltiges Angebot an Kurheimen, Pensionen und Hotels. Dazu gesellt sich ein wunderschöner Kurpark und ein Kurviertel, welches vom eigentlichen Stadtzentrum getrennt ist. Bereits seit 1824 war Swinemünde als Kurort in Betrieb und wurde nach dem zweiten Weltkrieg wieder in Betrieb genommen. Mittlerweile erlebt der Ort seine zweite Blütezeit und wurde an die moderne Zeit von heute angepasst. Das zahlreiche Angebot an Wellness- und Kurprogrammen ist besonders für Menschen mit Atem- und Hauterkrankungen geeignet. Dazu stärkt die Ostseeluft die Abwehrkräfte und das Immunsystem.